Lassen Sie ihr Auto nach einem Unfall begutachten

Lassen Sie ihr Auto nach einem Unfall begutachten

Auch wenn ein Auto mit nur geringer Geschwindigkeit gegen eine Hauswand oder ein anderes Auto fährt, kann es zu einem nicht unerheblichen Schaden kommen. Im Moment des Aufpralls wirken auf das Auto nämlich Kräfte ein, die sogar große und wichtige Bauteile am Auto verschieben, zerdrücken bzw. auf eine andere Weise beschädigen können, was die Fahrtüchtigkeit von einem Auto einschränkt. Aus diesem Grund sollte auch nach einem kleinen Zusammenstoß mit einem anderen Auto, einer Mauer, Hauswand etc. das Auto von einem Sachverständigen auf seine weitere Fahrtüchtigkeit hin überprüft werden.

Man kann sich das so vorstellen, wie beim Menschen, wenn er hinfällt und sich das Knie aufschlägt, aber nur ein Bluterguss zu sehen ist. Letztlich kann es sein, dass auch am Muskel oder sogar am Knochen eine Verletzung durch diesen Aufprall entstanden ist. Zurück zum Auto: Es sind in der Regel dann diese Schäden an einem Auto, die dann zu einem weiteren Unfall führen können oder dazu, dass das Auto womöglich einen noch größeren Schaden hat bzw. es auch zu Personenschäden kommt und ein solcher Unfall sogar tödlich endet für den Fahrer und die Mitfahrer.

Kontaktierung eines KFZ Sachverständigen

Aus diesem Grund gilt die Regel, dass ein Auto auch dann einem KFZ Sachverständigen vorgeführt werden sollte, wenn es sich um einen nur geringen Schaden handelt, den man vielleicht in der Lage ist durch das Polieren des Lackes oberflächlich selbst auszubessern. Unter dem Lack bzw. im Fahrzeuginneren können sich allerdings versteckte Mängel verbergen, die bei einer Weiterfahrt mit dem Auto ohne Reparatur in einer Werkstatt womöglich unentdeckt bleiben. Und auch bei der Gabe von einem Auto in eine Werkstatt werden teils nicht alle innenliegenden Schäden entdeckt. Es kommt hier natürlich auf die Sorgfalt der Werkstattmitarbeiter an. Grundsätzlich ist es aber wichtig bei einem Schaden, der auf einem Unfall beruht, wo hohe Kräfte auf das Fahrzeug eingewirkt haben, dass zum Beispiel ein KFZ Sachverständiger München beauftragt wird.

Dies geschieht automatisch in der KFZ Aufbereitung Stuttgart, wo auch kleinere Dellen ausgebessert werden. Liegt allerdings der Verdacht vor, dass es sich um einen Schaden handeln könnte, der weiter nach innen geht als von außen ersichtlich, wird hier weitergeforscht und die Meinung des KFZ Sachverständigen eingeholt. Dies geschieht natürlich nur mit der Zustimmung des Fahrzeughalters.

Sichere Weiterfahrt dank Gutachten und sachgemäßer Reparatur

Letztlich kann nur der Sachverständige bestimmen bzw. sehen, ob das Auto vielleicht an tieferliegenden „Verletzungen“ leidet, als von außen sichtbar. Dies gilt vor allem dann, wenn das Diagnosegerät, das an den Bordcomputer angeschlossen wird bei modernen Fahrzeugen, keine Fehler meldet. Vor allem bei älteren Autos ist es sinnvoll auch bei kleineren Unfällen ein bisschen tiefer zu blicken.

Lesen Sie auch: