Wann braucht man einen KFZ Gutachter?

Wann braucht man einen KFZ Gutachter?

KFZ Gutachter sind unabhängige Sachverständige, welche von Versicherungen aber auch Privatpersonen benötigt werden, um Kosten am Auto einschätzen oder um einen Gebrauchtwagenkauf wasserdicht machen zu können. KFZ Gutachter werden häufig nach Unfällen benötigt, um den entstandenen Sachschaden am Auto zu ermitteln. Dies ist auch für die KFZ Versicherung wichtig, um die entstehenden Kosten, für eine Reparatur einschätzen zu können. Bei der Einschätzung eines Unfallschadens, sichern KFZ Gutachter Beweise wie Kratzer im Lack, kaputte Scheinwerfer oder andere Blechschäden, indem unsere Sachverständigen diese Schäden genau ausmessen und dokumentieren. Außerdem wird ein KFZ Gutachter das Fahrzeug von allen Seiten fotografieren, um sicherzugehen, dass keine Schäden übersehen, oder nachträglich hinzugefügt werden. Durch einen unabhängigen Gutachter ist eine reibungslose Schadensregulierung erst möglich. Das KFZ Gutachten aus Düsseldorf, ist für den Geschädigten grundsätzlich kostenlos und wird von uns dem Unfallverursacher in Rechnung gestellt. Dabei errechnen unsere Gutachter nicht nur die Kosten des entstandenen Schadens am Fahrzeug, sondern auch die daraus resultierende Wertminderung.


Weitere Leistungen eines KFZ Gutachter?

Der Schaden an einem Fahrzeug wird vermessenNeben der Schadenseinschätzung für die Versicherung kümmert sich ein KFZ Gutachter auch um die individuelle Beratung direkt vor Ort an. Doch ein KFZ Gutachter wird nicht nur bei einem Unfall benötigt. Auch wenn man einen Gebrauchtwagen kaufen möchte, ist es sinnvoll, einen unabhängigen Sachverständigen vor dem Autokauf mitzunehmen, der den Wagen auf eventuelle Schäden wie einen Motorschaden untersucht. Unsere Gutachter erfassen alle wichtigen Fahrzeugdetails, damit es für den Käufer aber auch für den Verkäufer zu einem guten Abschluss kommt. Außerdem erlebt der Autokäufer durch unsere Sachverständigen keine bösen Überraschungen nach der Kaufabwicklung. Ein Gebrauchtwagenverkauf sollte immer schriftlich abgeschlossen werden. Gutachter wie das KFZ Gutachten in Düsseldorf kümmern sich darum, dass der neue Wagen bspw. eine Haupt- und Abgasuntersuchung erhält. Dabei wird auch auf die Sicherheit des Autos im Straßenverkehr geachtet.

Kostenvoranschlag durch Sachverständigen durchführen

Defekter Scheinwerfer eines FahrzeugsHäufig ist nach einem Unfall eine genaue Kostennennung nicht möglich. Unsere Mitarbeiter können jedoch der Gegenpartei bei kleineren Schäden, bis 750 Euro schon eine erste Einschätzung übergeben, damit der Unfallverursacher oder die Versicherung ungefähr weiß, welche Kosten im Schnitt auf sie zukommen. Der Kostenvoranschlag ist natürlich unverbindlich und kann von den tatsächlichen entstehenden Kosten abweichen. Unsere Experten schauen sich dabei, das beschädigte Auto direkt vor Ort an und können Ihren Kunden dann genau sagen, ob ein Kostenvoranschlag sinnvoll ist, oder nicht. Dabei ist das von und erstellte Gutachten für den Geschädigten grundsätzlich kostenlos. Ihre Versicherung wird nach einem Unfall zwar einen Sachverständigen senden, der eine erste Einschätzung vornimmt, doch kann diese Einschätzung von Ihren Erwartungen abweichen. Wenn Sie mit der Einschätzung der Kostenübernahme ihrer Versicherung nicht zufrieden sind, kann ein unabhängiges Gutachten helfen. Auch hier stehen Ihnen die Experten des KFZ Gutachten Düsseldorf mit Rat und Tat zur Seite.

Bildnachweis:
industrieblick – stock.adobe.com

Weitere lesenswerte Beiträge für Sie:

https://www.economy-search.com/gutachter-und-sachverstaendiger-was-ist-der-unterschied/