Tee – ein vielfältiges und wandelbares Getränk

Tee – ein vielfältiges und wandelbares Getränk

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle

Das aromatische Heißgetränk steht nicht nur Genuss, sondern auch für Gesundheit, Erholung und Wellness. Dabei schaut der geneigte Teetrinker auf eine lange Tradition des köstlichen Getränks zurück, dass rund um die Welt getrunken wird, um das Wohlbefinden auf unterschiedliche Weise zu unterstützen. Neben dem Durstlöscher Eistee und dem Ostfriesentee gibt es noch viele weitere aromatische Sorten aus aller Welt.

Daher hat Tee seinen Ursprung

Die beliebtesten Tees kommen aus ganz verschiedenen Ländern und lassen so eigentlich keinen Schluss auf den Ursprung des Aufgussgetränks zu. Heute ist allgemein bekannt, dass der Tee nicht nur im asiatischen Raum genossen wird, auch in Indien sowie in Großbritannien und natürlich auch in Deutschland genießt man sehr gerne Tee, zum Beispiel Ostfriesentee oder im Sommer den beliebten Durstlöscher Eistee, und das schon seit Jahrhunderten. Das Wort Tee fand sich bereits im 17. Jahrhundert in einem alten Wörterbuch der Gebrüder Grimm, die das Wort vermutlich aus dem Niederländischen übernommen hatten.

Doch wo kommt Tee nun eigentlich her?
In der chinesischen Tradition hat Tee wahrscheinlich seinen Ursprung, denn hier wurde bereits, so vermuten Wissenschaftler, bereits 221 vor Christus, zu Zeiten der Qin Dynastie Tee verzehrt. Doch unabhängig von den Chinesen verbreitete sich der Tee schnell auch in anderen Teilen der Welt, zum Beispiel in Indien.

Das kann Tee für unser Wohlbefinden tun

Tee ist nicht nur eine beliebte Alternative zum Kaffee, dass durch das enthaltene Koffein ebenfalls als Muntermacher taugt, es sorgt auch durch das besondere Aroma für einen entspannenden Moment, der uns reflektieren lässt und dafür sorgt, dass wir fit in den Tag starten können.

Tee enthält, je nach Teesorte, zahlreiche Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, die unsere Gesundheit fördern. Der Markt bietet zahlreiche Teesorten, die neben den beliebten Sorten wie Darjeeling, Ostfriesentee, grünen Tee oder auch dem Durstlöscher Eistee, unterschiedliche Wirkungen auf Körper und Geist haben, sodass man sein Wohlbefinden gezielt durch den Genuss verschiedener Tees optimal unterstützen kann. So gibt es spezielle Tees, die beim Abnehmen wirksam helfen können, es gibt aromatische Tees, die bei Erkältungen wirksam sind oder die, die sogar beim stillenden Müttern für neue Energien sorgen können.

Beliebte Sorten

Rund um die Welt gibt es Teeliebhaber, die die Vielseitigkeit des Heißgetränks lieben. Doch welche Teesorten sind die beliebtesten und wo trinkt man welche Sorte?

Tee in Asien und im Rest der Welt
In der Heimat des Tees setzt man vor allen Dingen auf einen aromatischen Tee, der das Wohlbefinden unterstützt. Bekannt ist die Teezeremonie, die von vielen Asiaten weiterhin sehr geschätzt wird. Wer kennt nicht die edlen Gefäße, die zu jeder chinesischen Teezeremonie gehören, um den Genuss perfekt abzurunden.

Grüner Tee
Grüner Tee ist voller Antioxidantien, Mineralstoffen und Vitaminen und ein aromatisches Getränk, dass nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Abtransport von Schlacken unterstützt. Der grüne Tee ist nicht nur im asiatischen Raum einer der Lieblingstees. Auch in der restlichen Welt landet der etwas bitter schmeckende, aber sehr gesunde grüne Tee auf den oberen Plätzen

Weißer Tee
Dieser Tee landet weltweit auf dem dritten Platz, denn er schmeckt nicht nur sehr gut, sondern kann auch dank seiner gesunden Inhaltsstoffe die Gesundheit fördern.

Ostfriesentee
Der Norddeutsche schmeckt besonders aromatisch und weckt nicht nur am Morgen die Lebensgeister. Nicht nur in Norddeutschland ist der Ostfriesentee sehr beliebt, sondern auch Deutschlandweit.

Durstlöscher Eistee
Nicht nur bei uns ist der kalte Durstlöscher Eistee neben dem Ostfriesentee eine der beliebtesten Sorten, die besonders im Sommer für Erfrischung sorgen. Wie es der Name sagt, löscht dieses Getränk auch optimal den Durst. Jeder kennt das Getränk aus seiner Kindheit. Sichern Sie sich Ihren Durstlöscher unter bestino.de.

Welche Sorten sind besonders für die Gesundheit förderlich?

Grüner Tee und weißer Tee sind dank der zahlreichen enthaltenen Antioxidantien besonders wertvoll für die Erhaltung der Gesundheit. Beide Sorten enthalten außerdem viele Vitamine und Mineralstoffe, die das Wohlbefinden mit jeder Tasse steigern können und dem Körper wertvolle Nährstoffe zuführen.
Auch Kamillentee kann sich gesundheitsfördernd auswirken, er hemmt Entzündungen und unterstützt die Verdauungsorgane. Löwenzahntee kann den Stoffwechsel aktivieren und so den Abnahmeprozess unterstützen.

Welche Tees trinken die Deutschen gerne?

Wir lieben klassische Teesorten, die aromatisch sind und uns morgens munter machen. Anders als im asiatischen Raum, wo Tee den ganzen Tag über zelebriert wird oder in England, wo die Briten am Nachmittag die Tea Time mit kleinen Köstlichkeiten abrunden, genießen wir unseren Tee lieber morgens. Dazu brauchen wir einen kräftigen Tee wie den Ostfriesentee oder auch den Durstlöscher Eistee, der uns schnell mit Energie versorgt.

Warum ist der Durstlöscher Eistee so beliebt?

Ganz anders als der Ostfriesentee ist der Durstlöscher Eistee aufgrund des süßen Geschmacks so beliebt. Er liefert schnelle Energie durch den enthaltenen Zucker und erfrischt an heißen Tagen.

Entdecken Sie mehr über die Welt des Tees.